Wochenende mit Kampfkunst und Geselligkeit

An der diesjährigen Vereinsfahrt des Kampfkunstvereins Wesel nahmen auch Kampfkünstler aus Raesfeld teil.
Im Mittelpunkt standen das Training in Shaolin Kempo und Okinawa Kobudo, bei dem sich sowohl Anfänger als auch Erfahrene verbessern konnten.

Die gemeinsame Zeit bot auch Raum für Entspannung. Bei leckerem Essen tauschten wir uns aus und schauten uns am Samstag einen Kung Fu Film an – der für eine „gute“ Stimmung sorgte.
Ein Höhepunkt war die Diskussion darüber, was Kampfkunst für uns bedeutet. Ob Disziplin, Fitness oder Tradition – jeder hatte eine eigene Sichtweise, doch alle teilten die Begeisterung für die Kampfkunst.

Das Wochenende war wieder einmal ein voller Erfolg.

Lehrgang: 5-Tiere-Kata

Das war ein inspirierender Sonntag.

Shaolin Kempo

Roland Czerni betreibt seit 1971 Shaolin Kempo. Er vermittelte uns, Beginnern und Fortgeschrittenen, die 5-Tiere-Kata (Wu Qin Fa).

Roland beschreibt diese Kata als eine freie Meisterform, die er in den 70iger Jahren in Asien trainiert und aufgezeichnet hat-und auch bis heute noch übt. Das Üben dieser Kata soll dabei den Geist stärken, die Knochen und Kraft ausbilden sowie die Sehnen trainieren. Nicht zu vergessen die Atemtechnik; ein wichtiger Bestandteil dieser Kata.

In der Kampfkunst symbolisieren Tiere oft bestimmte Eigenschaften und Bewegungsmuster. Diese fünf Tiere, die häufig in den Kampfkunst-Stilen vorkommen, stellen verschiedene Eigenschaften und Bewegungsmuster dar:

Drache: Repräsentiert Flexibilität und Stärke.
Tiger: Symbolisiert Kraft und Entschlossenheit.

Shaolin Kempo

Schlange: Steht für Geschmeidigkeit und List.

Leopard: Symbolisiert Schnelligkeit und Präzision.

Shaolin Kempo

Kranich: Steht für Gleichgewicht und Anmut.

Die unterschiedlichen Bewegungen bestehen aus einzelnen Elementen, die größtenteils langsam und konzentriert ausgeführt werden und auf unterschiedliche Weise die Disziplin und das Körperbewusstsein fördern.

Shaolin Kempo

Wir hatten einen tollen Tag und nehmen viele positive Eindrücke und neue Erkenntnisse mit nach Hause!

Shaolin Kempo – Verbandslehrgang

Mitglieder unsers Kampfkunstvereins haben an Shaolin Kempo Lehrgängen teilgenommen, um ihre Kenntnisse aufzufrischen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Diese Lehrgänge wurden vom Verband ausgeschrieben und dienen als Vorbereitung für Dan-Prüfungen. Erfahrene Trainer leiten die Teilnehmer an, die ihre Kenntnisse erweiterten und neue Fertigkeiten erlernen können.

Shaolin Kempo Verbandslehrgang Blockform
Shaolin Kempo, Blockformen-Lehrgang, März 2024 in Kleve, Roter Drache e.V.

Die Shaolin Kempo Lehrgänge bieten auch Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung unter den Mitgliedern anderer Kampfkunstvereine. Am Ende kehrten die Teilnehmer mit erweitertem Wissen und neuen Fertigkeiten zurück, um ihr Training im Verein fortzusetzen.

Shaolin Kempo Kampfkunstverein Wesel Verbandslehrgang
Shaolin Kempo, Kata-Lehrgang, Januar 2024 in Raesfeld, Bewegungskunst Raesfeld e.V.

Shaolin Kempo, Gürtelprüfung im Dezember 2023

Herzlichen Glückwunsch an Mattia und Manuel für ihren erfolgreichen Abschluss der Gürtel-Prüfung in der Stilrichtung Shaolin Kempo. Ihre harte Arbeit, Ausdauer und Hingabe haben sich ausgezahlt und sie zeigen stolz die verdienten Urkunden.

Shaolin Kempo Gürtelprüfung Kampfkunstverein Wesel
Shaolin Kempo Gürtelprüfung © 2023 | Kampfkunstverein Wesel

Die beiden Prüfer, Sensei Thomas und Trainer Shihan Peter, freuen sich mit uns darauf, ihre Fortschritte weiter zu verfolgen und sie auf ihrem sportlichen Weg zu unterstützen.

Gut gemacht, Mattia und Manuel!